Werkstatt


Schon bei Ihrer Auswahl der Brillenfassung messen wir den Augenabstand, und zentrieren daraufhin die optischen Mittelpunkte der Gläser. Anschließend bestellen wir entsprechende Glasrohlinge.

Diese werden nach Erhalt zunächst auf einwandfreie Oberfläche, Farbe und Entspiegelung geprüft. Sie werden vermessen, d.h. Achse und optischer Mittelpunkt werden festgelegt.



Der nächste Schritt ist das Erstellen einer Formschablone von der Fassung auf mechanischem oder elektronischem Wege. Dieser Form entsprechend werden die Glasrohlinge mit Spezialwerkzeugen zentriert, geschliffen, und von Hand nachgearbeitet.

Fachmännisch werden sie auf 1/10 Millimeter genau, spannungsfrei in die ausgewählte Fassung individuell eingepasst. Jede Brille wird somit zu einem Unikat, die speziell für Sie und Ihre Bedürfnisse angefertigt wird.